ACS880-37 Low Harmonic Single Drive-Frequenzumrichter-Schrankgeräte

ACS880-37 Low Harmonic Single Drive-Frequenzumrichter-Schrankgeräte

Oberschwingungen kontrollieren und regeln

Unsere in jeder Hinsicht exzellenten Low Harmonic Drive-Frequenzumrichter sorgt für niedrigere Oberschwingungen als Antriebe mit herkömmlichen Diodeneinspeiselösungen. Der kompakte ACS880-37 erzeugt an den Eingängen außergewöhnlich geringe Oberschwingungen. Dies wird ohne externe Filter oder Pulstransformatoren erreicht. Durch Kontrolle und Regelung der Oberschwingungen erreicht der ACS880-37 Leistungsfaktor Eins. Die aktive Einspeiseeinheit kann die Ausgangsspannung erhöhen und so auch dann die volle Motorspannung zur Verfügung stellen, wenn die Eingangsspannung unter dem Nennwert liegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Highlights

  • Leistungsbereich 250 bis 3.200 kW
  • Auf der gemeinsamen Antriebsarchitektur von ABB aufbauend
  • Schutzarten IP22, IP45 und IP54
  • Direkte Drehmomentregelung (DTC) als Standard
  • Eingebauter LCL-Filter
  • Hauptschalter und Sicherungen
  • Verkabelungslösungen einschließlich Eingang und Abgang oben und unten
  • Integrierte Sicherheit einschließlich standardmäßigem STO
  • Unterstützung zahlreicher Feldbusprotokolle, E/A- und Drehgeberoptionen
  • Flexible E/A- und Drehgeberoptionen