24h Supportline: 0 55 24 - 92 28 110   FB f Logo blue 29   XNG Sharebutton   In 2C

24h Supportline: 0 55 24 - 92 28 110

FB f Logo blue 29   XNG Sharebutton   In 2C

F & A SmartSensor

09. Mai 2019

Welche technischen Voraussetzungen gelten für die Installation und die Verwendung des Smart Sensors?

Der Smart Sensor arbeitet mit Bluetooth® ab 4.0. Wenn die Smart Sensor App nicht im App Store enthalten ist, bedeutet dies, dass sie diese Anforderungen nicht erfüllt. 

Stellen Sie sicher, dass die Ortungsdienste im Smartphone aktiviert sind, diese ist bei einigen Gerätetypen notwendig, um eine Verbindung zum Sensor herzustellen. 

Liste der unterstützten Betriebssysteme:  

iOS ab 10.3.3 oder höher 
Android ab 5.1.1 (Unterstützung von Bluetooth® Low Energy erforderlich)  

Liste der getesteten smarten Geräte:  

iPad 2  
iPad Mini 2  
iPhone 7, 7+  
iPhone 6, 6+  
iPhone SE  
Samsung Galaxy S8, S8+  
Samsung Galaxy S7 
Samsung Galaxy A7  
Sony XPERIA L1  
Huawei P9  
Motorola G4 

Liste der neuesten Internet Browser unter Windows für die geprüfte Verwendung des Smart Sensor Portals:  

 
Google Chrome 70.0.3538.77 (Official Build) (32-bit) 
Microsoft Edge 42.17134.1.0  
Microsoft Internet Explorer 11.345.17134.0 
Mozilla Firefox 63.0.3 (32-bit) 
 

Was ist myABB? 

myABB ist ein personalisierter Kanal für ABB-Services zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit, Lifecycle-Optimierung der Geräte sowie der Verbesserung der Betriebseffizienz und Leistung. Für die Verwendung des Smart Sensor Portals und der Smart Sensor App ist ein myABB-Konto erforderlich.  

Erfordert der Smart Sensor ein Abonnement, damit er funktioniert? 

Ja. Jeder Smart Sensor verfügt über eine kostenlose 60-Tage-Testphase. Nach der Testphase ist ein Abonnement erforderlich, um auf die mit dem Smart Sensor erfassten Daten zugreifen zu können. Derzeit es gibt es das Abonnement für 1 oder 2 Jahre.  

In meinem Smart-Sensor-Paket fehlen Teile oder sind defekt?

Wenn Sie Defekte am Smart Sensor oder anderen Teile feststellen, wenden Sie sich an den Lieferanten des Smart Sensors.


Das bei dem Gerät verwendete Lager war nicht in der Smart Sensor App aufgelistet, als ich den Smart Sensor aktiviert habe. 

Bitte wählen Sie aus der Smart Sensor App den am ehesten entsprechenden Lagertyp aus und wenden Sie sich an den Smart Sensor Support, um die Daten zu dem fehlenden Lager mitzuteilen.  


Auf dem Typenschild des Geräts fehlen einige erforderliche Informationen. Können manche Felder frei gelassen werden? 

Wenn benötigte Gerätedaten auf dem Typenschild fehlen, erfragen Sie diese beim Gerätehersteller. Alle Felder müssen präzise ausgefüllt werden, denn die Interpretation der Daten hängt von korrekten Eingabedaten ab.  


Das System meldet, dass der Abonnementcode abgelaufen ist oder bereits verwendet wurde. 

Das Ablaufdatum des Abonnementcodes ist auf der Abonnementcode-Seite angegeben. Wenden Sie sich bei weiteren Fragen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an das Smart Sensor Support Team. 


Die Montagehalterung des Smart Sensors passt nicht zu meinem Gerät! 

Die Montagehalterung muss die richtige Größe besitzen, damit der Smart Sensor ordnungsgemäß funktioniert. Wenn die Montagehalterung nicht passt, wenden Sie sich an den ABB Service. Mittlerweile wird eine Universalklammer verwendet, die an alle Kühlrippen befestigt werden kann. 


Kann der Smart Sensor von dem Gerät entfernt werden? 

Der Smart Sensor selbst kann aus der Halterung genommen und mit zwei Schrauben wieder montiert werden. Die Sensorhalterung ist relativ schwierig zu entfernen und sollte auch nicht entfernt werden. 

Das Entfernen der Sensorhalterung kann zu einer Beschädigung des Motorgehäuses führen, und die Stelle ist dann der Korrosion ausgesetzt. Gehen Sie im Fall einer notwendigen Demontage mit großer Sorgfalt vor. 


Kann der Smart Sensor wieder an einem anderen Gerät befestigt werden? 

Ja, der Smart Sensor kann an einem anderen Gerät befestigt werden. Hierfür muss der Smart Sensor mit der Smart Sensor App zuerst bei der bisherigen Organisation gelöscht werden. Hierbei können Sie außerdem wählen, ob der interne Speicher des Smart Sensors zurückgesetzt werden soll oder nicht. Nach dem Löschen des alten Geräts können Sie den Smart Sensor wieder für das neue Gerät in Betrieb nehmen.  


Ich habe Probleme mit der Verbindung des Smart Sensors! 

Die Bluetooth-Verbindung wird möglicherweise durch Hindernisse, die sich zwischen dem Gerät und dem Smart Sensor befinden, gestört. Neben der Umgebung hängt die Reichweite auch von

zurück