24h Supportline: 0 55 24 - 92 28 110   FB f Logo blue 29   XNG Sharebutton   In 2C

24h Supportline: 0 55 24 - 92 28 110

FB f Logo blue 29   XNG Sharebutton   In 2C

Was ist eigentlich DTC?

19. July 2018

Drehzahlgeregelte Antriebe (VSD) ermöglichen bei Elektromotoren eine unübertroffene Leistung und bieten durch Anpassung der Motordrehzahl und des Drehmoments an die Anforderungen der Arbeitsmaschine erhebliche Energieeinsparungen.

Bühnentechnik

13. July 2018

Damit Ihre Inzinierung in Bewegung bleibt:

Applikation Bühnentechnik

Ein Kurzer EInblick hinter die Kulissen:

ISO 9001:2015

11. July 2018

Auf gutem Weg ...

  • kontinuierliche Verbesserung und Fehlerprophylaxe
  • Verringerung von Streuung und Verschwendung
  • Ermittlung und Überwachung qualitätsbezogener Kosten
  • Produkthaftung und Produktsicherheit
  • Produkt- und Prozessentwicklung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir suchen Dich!

05. July 2018

Ausbildung zum Elektroniker/in für Betriebstechnik

Ob Zuhause oder im Unternehmen – Elektronik steckt in jedem Bereich und ist in unserem alltäglichen Leben wichtiger Bestandteil geworden.Mit einer Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bzw. zur Elektronikerin für Betriebstechnik kannst du noch viel dazu lernen und wirst dann in deiner näheren Umgebung öfter mal zur Hilfe gerufen. Denn ist etwas kaputt, kann es nicht weitergehen. So etwas ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch teuer werden und da kommt der Retter in der Not, der Elektroniker für Betriebstechnik, genau richtig. Mit einem Schaltplan, dem nötigen Werkzeug und auch mal dem Laptop unterm Arm begibst du dich dann auf Fehlersuche. Aber natürlich bist du nicht nur gefragt,wenn es darum geht Anlagen wieder zu reparieren, du programmierst Maschinen und Anlagen auch, wartest sie und weist Benutzer in die Bedienung ein. Die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechniker ist also sehr umfangreich,aber auch äußerst interessant.

Seminare

05. July 2018

Lösungsorientierte Seminare

Der Integrationsgrad Ihrer Anlagen wird größer, die Anforderungen an Planer, Inbetriebnehmer, Instandhalter und Wartungspersonal wachsen. Hier sind lösungsorientierte Seminare gefragt, die ein optimal auf Ihren Einsatzfall ausgewählte Inhalte vermitteln, so dass der Nutzen für den Lehrgangsteilnehmer optimiert ist. Die Seminare gehen dabei über das reine Produkt-Know-How hinaus, und bieten die Kombination der Produkte zu einem Lösungspaket, z. B. von der Steuerung bis zur Motorwelle. Der Teilnehmer wird in die
Lage versetzt, die komplexen Zusammenhänge einfach zu verstehen und später im eigenen Arbeitsumfeld effizient und schnell anzuwenden.

Seminare
• Grundlagen der Antriebstechnik
• Projektierung
• Produktschulungen
-- Umrichter
-- Stromrichter
-- Speicherprogrammierbare Steuerungen
• Kundenspezifische Seminare
• Schulungen vor Ort

Weitere Angebote
• Antriebstechnische Beratung
• IR-Kamera
• EMV-Beratung
• Netzqualität
• Netzmessungen